Lagune 620

Lagoon 620 ist in Kroatien von Split, Kastela, Trogir, Dubrovnik, Sibenik, Zadar und anderen Yachthäfen verfügbar. Füllen Sie das Formular „Angebot erhalten“ aus und überprüfen Sie die Verfügbarkeit für den ausgewählten Zeitraum.

Kategorien: ,

Katamaran Lagune 620

Entworfen von den Architekten Van Peteghem und Lauriot Prévost (VPLP) in Zusammenarbeit mit der Lagoon F&E-Abteilung, ist der 620 eine innovative Lösung für die Bedürfnisse des heutigen Kreuzfahrtseglers: Stärke, Komfort, Leistung und große Auswahl an Layouts.
Die 2012er Version der 620, mit Interieur von Nauta entworfen, macht sie zu einer noch luxuriöseren und komfortableren Yacht.

Im Speisesaal wurden die Settes komplett neu gestaltet, ebenso wie die Decke, was eine effektivere indirekte Beleuchtung ermöglicht, und es beinhaltet nun die Möglichkeit, verstellbare Jalousien an allen breiten vertikalen Fenstern zu installieren.

Auf der Steuerbordseite wurde auch die Master-Suite grundlegend umgebaut, mit einem Waschraum, der nun auf beiden Seiten der Cockpit-Zugangstreppe achter liegt, so dass Platz für einen großen Schrankraum im Schlafzimmer ist. Auch die vorwärts gerichtete Steuerbordkabine, heute eine echte V.I.P.-Suite, profitiert von dieser Veränderung, da die Durchstellung des Master-Waschraums freigesetzte Volumen freigesetzt wird.
Ob in der 4-, 5- oder 6-Kabinen-Version, der 620 wird nun mit neuen Ambiances von Nauta für die „großen“ Lagunen angeboten: komplette Innenausstattungspakete mit eleganter Holzveredelung, Polsterung, Innenauskleidung und mehr…

620: die Kunst des Lebens…

  • außergewöhnlicher Wohnraum, sowohl über als auch unter Deck
  • Auswahl von 4 luxuriösen Layouts
  • Langstreckenfahrten in anspruchsvoller Umgebung und in absoluter Sicherheit

Lagoon-Expertise

  • Infusions-Formung für mehr Gewichtseinsparung (wichtig für einen Katamaran), eine optimale Struktur und mehr Schutz für Umwelt und Schiffbauer
  • Innenholzarbeiten in Alpi® rekonstituiertem Holz, eine nachhaltige Quelle, die in einer Auswahl von Oberflächen kommt: helle Eiche oder Teakholz
  • vertikale Verglasung für besseren Sonnenschutz und optimalen Raum und Höhe unter Deck
  • Möwenflügel-Brückendeck mit zwei Stufen für mehr Komfort in schwerer See
  • VPLP-Design: Leistung unter Segel garantiert!
  • Interieurs der Version 2012 von Nauta für noch mehr Eleganz und Komfort neu gestaltet

Über Decks
Fly Bridge oder Oberdeck?

  • Doppelsteuerstation sorgt für perfekte Sicht beim Setzen von Segeln oder Manövrieren
  • eine funktionale Flybridge, die dank separater Crew- und Empfangsbereiche auch Besucher beherbergen kann
  • ein großes Sonnendeck nach vorne
  • vorwärts und hinter enden Cockpits: ein privater Bereich oder offen für Gäste, je nach Stimmung
  • perfekt gestaltete Transom-Plattformen für einfachen Zugang zum Meer beim Baden oder Ansteigen eines Schlauchbootes
  • Einfache Bewegung rund um das Boot dank bündiger Deckplatten und breiter Seitendecks, die für ein großzügig proportioniertes Boot mit praktischem Design sorgen
  • Limousine und Cockpit sind wunderschön integriert und umfassen eine „Nassbar“, Bereiche zum Faulenzen und die Möglichkeit, Mahlzeiten innen oder außen zu nehmen, ohne Anpassungen vornehmen zu müssen.

Unter Decks

  • immenser Salon mit klar definierten Ess-, Relax-, Sitz- und Navigationsbereichen
  • seitliche Galeere im Hafenrumpf beinhaltet direkten Zugang zur Limousine und einen separaten Ausgang zum Cockpit
  • große zentrale Galeere Option ermöglicht es Ihnen, eine große Doppelkabine Achter (Port), mit eigenem Waschraum und eine zentrale Kabine mit Etagenbetten hinzuzufügen
  • Kabine des Besitzers im Steuerbordrumpf mit privater Sitzecke und direktem Zugang zum Cockpit
  • luxuriöse, durchdachte Kabinen mit seitlichem Zugang zu Betten, Waschräume mit separaten Duschen, viel Stauraum, separate Köpfe im Waschraum des Besitzers
  • große Rumpffenster und Bildfenster in der Galeere und der hinteren Steuerbordkabine geben viel Tageslicht
  • Indirekte Beleuchtung in Salon und Kabinen sorgt für weicheres Licht und die Salonfenster können mit Jalousien ausgestattet werden
  • Motorräume sind weit von den Wohnbereichen entfernt und perfekt isoliert

Spezifikationen

Architekten Van Peteghem-Lauriot Prévost
Innenarchitektur Nauta Design
Länge über alle 18,90 m / 62′
Strahl 10,00 m / 32’10“
Entwurf 1,55 m / 5’1“
Mastabstand 31 m / 101’9“
Lichtverschiebung (EWG) 32,24 t / 71089 Lbs
Segelbereich 231 m2 / 2486 sq.ft.
Full-batten-Großsegel 140 m2 / 1506 sq.ft.
Quadratisches Top-Großsegel (opt.) 146 m2 / 1571 sq.ft.
Furling genoa 91 m2 / 979 m2
Code 0 (opt.) 185 m2 / 1991 sq.ft.
Motor (std) 2 x 110 cv VOLVO D3-110 / 2 x 110 PS VOLVO D3-110
Kraftstoffkapazität 2 x 650 l / 2 x 172 US gal
Frischwasserkapazität 4 x 240 l / 4 x 63 US gal
Nein. Von Liegeplätzen 8 bis 14
EG-Zertifizierung A :14 – B :14 – C : 16 – D – 30

https://www.skippercity.com/vsebina/uploads/lagoon-620-charter-croatia-rental-14.jpghttps://www.skippercity.com/vsebina/uploads/lagoon-620-charter-croatia-rental-12.jpghttps://www.skippercity.com/vsebina/uploads/lagoon-620-charter-croatia-rental-19.jpghttps://www.skippercity.com/vsebina/uploads/lagoon-620-charter-croatia-rental-24.jpgWeitere Bilder von Lagoon 620